Hier finden Sie uns

Spielzeugausstellung
Schrödt 27
41238 Mönchengladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2166/89433 +49 2166/89433

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Blondköpfchen 1936 

 

 

 

 

Blondköpfchen

 

Das Kleinkind und Babymodell Blondköpfchen wurde ab 1936/37 produziert, mit dem Logo Schildkröt in Raute.

Blondköpfchen, wird auch als 6. Schildkröt Kind bezeichnet.

Leicht erkennbar an der sanft aus der Stirn modellierten Haaren.

 

Sowohl auf einem Vorkriegs – Stehbabykörper und Sitzbabykörper mit Scheibengelenken angeboten – mit fleischfarbig mattiertem, glänzenden oder Sonnenbraunen Hautton mit Silber-blond perlmuttglänzendem blonden oder leicht braun getöntem Mund (Vorkrieg) oder offenen Mund mit hinterklebter Zunge und Zähnchen (Nachkriegszeit)

 

Blondköpfchen wurde als Sitzbaby in den Größen 28 bis 56 cm mit Kurbelkopf und gemalten Augen, feststehenden Glasaugen oder Schlafaugen angeboten, als Stehbaby in den Größen 13 ½ bis 60 cm mit feststehendem Kopf und gemalten Augen (bis Größe 46 cm) aber auch ab Größe 28 ½ cm mit festen Glasaugen und ab Größe 30 cm mit Kurbelkopf und feststehenden Glasaugen oder beweglichen Schlafaugen.

 

Der Puppentyp Blondköpfchen wurde auch als Einbindekopf mit der Seriennummer 109 in verschieden Größen hergestellt.

Die hauptsächlich an andere Puppenfirmen (viele aus Thüringen) geliefert und auf einen weichen, ausgestopften Stoffkörper beweglich eingebunden wurden, vor dem Krieg kombiniert mit beweglichen Stoff – und /oder Masseglieder, in den fünfziger Jahren in der Regel mit Strampelchen – Celluloidgliedern mit Kugelgelenken.

Bei den Nachkriegsmodellen ist keine Seriennummer mehr mit eingeprägt.

Erst in den fünfziger Jahren stellte Schildkröt selbst vollständige Celluloid Puppen her.

 

Hergestellt wurden die drei verschieden Celluloid Ringhalsköpfe bis Anfang bzw. Mitte der fünfziger Jahre – Tortulon Modelle wurden nicht produziert.

 

Beim Modell 107 und 109 hat das Vorkriegsmodell mit der eingeprägten Seriennummer einen offen geschlossenen modellierten Mund, während beim Nachkriegsmodell (um 1950) ohne eingeprägter Seriennummer der Mund ausgeschnitten wurde.

 

 

                                                                     Blondköpfchen mit Stoffkörper

 

Blondköpfchen um 1950

Blondköpfchen im blauen Augen

Blondköpfchen Größe 42

 

 

 

Blondköpfchen braues modelliertes Haar

Blonkköpfchen

Stark bespieltes Blondköpfchen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Johannes & Silvia Schnelle