Hier finden Sie uns

Spielzeugausstellung
Schrödt 27
41238 Mönchengladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2166/89433 +49 2166/89433

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Cellba "Die sprechende Puppe Gabi"

 

Die sprechende Puppe „Gabi“:

 

Eine Besonderheit stellt die Sprechpuppe „Gabi“ dar, die 1962 als Knüller der Babenhäuser Cellba, auf der Spielwarenmesse vorgestellt wurde. (Verkaufsschlager der USA), können jetzt auch in Deutschland angeboten werden. Die sprechende Puppe, die mit Hilfe eines eingebauten Mechanismus. Zehn verschiedene voneinander unabhängige Sätze sprechen kann. Zieht man an einem Ring am Rücken, kann sie zehn verschiedene Sätze sprechen, z.B. „Mein Bruder heißt Peter“, „Ich hab dich lieb“, Ich habe ein neues Kleid“, ich bin müde“ oder Gib mir ein Küsschen“ Um die Puppe sprechen zu lassen, musste die „Puppenmutti“ an einen Ring am Rücken der Puppe ziehen. Der Aufpreis der „sprechende Puppen betrug damals 15 D-Mark. Mit der „sprechenden Puppe“ hatte die Cellba im gleichen Jahr ein erhebliches Problem. Zwar wurden im September 1962 noch rund 8.000 solcher Puppen auf den Markt gebraucht, im Oktober musste die Produktion eingestellt werden. Zwischen 1962 und 1965 wird das Sortiment um 24 Kasperle -figuren erweitert, die nach ihrem Aussehen, ihrer Kleidung und Funktion benannt sind.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Johannes & Silvia Schnelle